Augenbrauen Lexikon

Augenbrauen Lexikon

Augenbrauen sind heute wichtiger denn je! Überall im Internet liest man Beauty News zum Thema Augenbrauen. Die wichtigsten Infos zum Thema Augenbrauen haben wir hier in unserem Augenbrauen-Lexikon für euch zusammengetragen.


Augenbrauen Lexikon

Wir beantworten Fragen wie: Wofür haben wir eigentlich Augenbrauen? Wie schnell wachsen Augenbrauen? Können Augenbrauen dünner werden? Was ist die perfekte Augenbrauenform? Die Antworten gibt’s hier!  

 


AUGENBRAUEN FUNKTION

 

• Die Funktion der Augenbrauen

Augenbrauen haben als erste Funktion, die Augen zu schützen. Beispielsweise gegen Staub, Schweiß und Regen, der von der Stirn herunter tropft. Zudem wirken unsere Augenbrauen wie kleine Sonnenschirmchen gegen helles Sonnenlicht. Unsere Brauen sorgen also dafür, dass wir immer gute Sicht haben.  

 


• Augenbrauen sorgen für Wiedererkennung

Merkmale wie Augen, Nase und Augenbrauen sorgen dafür, dass man andere Menschen wieder erkennt. Verschiedene Studien haben dies inzwischen bewiesen. Augenbrauen verleihen dem Gesicht einen stärkeren Ausdruck und lassen die Augen für sich sprechen. Unsere Brauen betonen bestimmte Emotionen, zeigen Charaktereigenschaften und machen eine Person interessant.  Form, Dicke sowie Farbe haben einen Einfluss darauf, wie wir auf andere Menschen wirken. Ein gutes Paar Augenbrauen ist also ziemlich wichtig!

 


AUGENBRAUEN HAARE

 

• Hunderte Härchen pro Augenbraue

Man sieht es vielleicht nicht auf den ersten Blick, aber jede Augenbraue besteht aus Hunderten, manchmal sogar aus 1.000 kleinen Härchen.

 


• Täglich fallen Augenbrauenhärchen aus

Genau wie Haar auf dem Kopf, verliert man auch regelmäßig Augenbrauenhärchen und Wimpern. Hierbei handelt es sich um einen natürlichen Prozess, der mit dem Wachstumszyklus von Haaren zu tun hat. Also kein Grund, sich Sorgen zu machen.

 


AUGENBRAUEN WACHSTUM

 

• Augenbrauen wachsen nicht so lang wie Kopfhaar

Alle Haare wachsen mit der gleichen Schnelligkeit von ungefähr 0,25-0,3 Millimeter pro Tag. Die Wachstumsphase ist allerdings per Haartyp verschieden. Augenbrauenhaare wachsen ungefähr 30 Tage lang. Kopfhaare dagegen wachsen ungefähr 2 bis 5 Jahre lang. Daher kann Kopfhaar insgesamt viel länger werden. Wie lang die Wachstumsphase der Haare genau ist, hängt individuell von den Genen ab.

 


• Der Augenbrauenzyklus ist 4 Monate

Augenbrauenhärchen haben einen Wachstumszyklus von ungefähr 4 Monaten. In der ersten Phase wachsen die Härchen, dann folgt eine Ruhephase und in der letzten Phase fallen die Härchen aus und machen Platz für neue Haare. Der Wachstumszyklus von Wimpern ist etwas kürzer als bei den Augenbrauen und dauert ungefähr 3 Monate.

 


ZU DÜNNE AUGENBRAUEN

 

Dünner werdende Augenbrauen

Genau wie das Kopfhaar können auch unsere Augenbrauenhärchen (und Wimpern) dünner werden. Dies kann verschiedene Ursachen haben:


• Überzupfen (zu viel und zu lange zupfen)

• Älter werden / hormonelle Veränderungen

• Erbliche Veranlagung

• Medikamente

• Ernährung

• Stress

 

Es ist daher wichtig, herauszufinden, welche Ursache jeweils zugrunde liegt.  

 

Beim Überzupfen (englisch: „Overplucking“) wurden zu viele Augenbrauenhaare gezupft. Wenn man die Augenbrauen zu oft und zu lange zupft, besteht sogar die Möglichkeit, dass die Härchen entweder gar nicht mehr oder nur sehr dünn und schwach nachwachsen. Beim Augenbrauen zupfen sollte man also sehr vorsichtig sein!

 

BEAUTY-TIPP: Im Blog-Artikel 'Augenbrauen zupfen – So geht's' wird Schritt für Schritt erklärt, wie man Überzupfen und andere Fehler vermeidet.

 

Durch eine gute, tägliche Pflege der Augenbrauen verzögert man den Alterungsprozess der Augenbrauenhärchen. Darauf kommen wir später in diesem Artikel noch einmal zurück.

 

Hat man den Verdacht, dass der eigene Hormonspiegel oder Medikamente die Ursache der Haarprobleme sein könnten, sollte man seinen Arzt fragen. Bei einer Chemotherapie ist allgemein bekannt, dass Haarausfall eine Folge der Therapie sein kann. Auch zu diesem Thema schreiben wir später mehr.

 

Die Ernährung kann man auf einfache Weise selbst anpassen. Es kann schon helfen, wenn man die tägliche Einnahme von Folsäure, Mineralien sowie Schwefel und Vitamin A, B3 und E erhöht. Diese Stoffe haben einen positiven Einfluss auf die Gesundheit der Haare. Im Internet findet man viele Infos darüber, in welchen Nahrungsmitteln diese wichtigen Inhaltsstoffe vorkommen.

 

Ereignisse oder Umstände, die Stress auslösen, sollte man am besten so schnell wie möglich lösen. Denn von weniger Stress profitieren nicht nur die Augenbraun, sondern gleich der ganze Körper!

 


AUGENBRAUEN WACHSTUM

 

• Auch Augenbrauen können nachwachsen

Glücklicherweise können Augenbrauenhärchen auch nachwachsen, allerdings nur, wenn die Haarfollikel noch intakt sind. Durch Alter, erbliche Anlage oder durch langes Auszupfen der Augenbrauenhärchen können die Haarfollikel absterben. Und abgestorbene Haarfollikel können leider nicht mehr zum Leben erweckt werden.

Haarfollikel, die noch intakt sind, können mit einem guten Augenbrauenserum wieder aktiviert werden. In unserem Artikel zum Thema Augenbrauenserum - 'Augenbrauenserum Erfahrungen und Augenbrauen Wachstum: Alle Infos im Detail'- gibt’s alle Infos zu den verschiedenen Augenbrauenseren, die man auf dem Markt findet.

 


• Augenbrauen wachsen im Sommer stärker

Augenbrauen wachsen (wie alle Haare) im Sommer stärker. Das liegt am guten Wetter und daran, dass man im Sommer meist viel aktiver ist. Durch die verbesserte Durchblutung gelangen die Nährstoffe schneller in die Haarfollikel. So können die Haare im Sommer einen echten Boost bekommen!

 


• Augenbrauen können auch gewellt sein

Genau wie Kopfhaar kann auch Augenbrauenhaar gewellt sein. Bei Menschen mit lockigem oder krausem Kopfhaar sieht man manchmal, dass auch die Augenbrauen leicht wellig sind. Allgemein ist gewelltes Augenbrauenhaar allerdings schwierig zu erkennen. Der Grund dafür ist, dass die Fläche und Länge so klein sind. Beim Wachsen oder Auszupfen der Augenbrauen sollt man wellige Härchen allerdings beachten. Man sollte probieren, die Augenbrauen so zu formen, dass die Welle gut zur Form passt. Eine Kosmetiker, Frisör oder ein Make-Up Artist können dabei helfen, eine gute Form zu finden und haben sicherlich auch noch einige Tipps auf Lager!



• Es gibt nicht die eine perfekte Augenbrauenform

Jede Augenbraue ist anders und jedes Gesicht ist ein anderes. Daher gibt es auch nicht die eine Augenbrauenform, die zu jedem Gesicht passt. Es gibt mehrere Methoden, herauszufinden, welche Augenbrauenform am besten zu welcher Gesichtsform passt.

BEAUTY-TIPP: Wer mehr zu diesem Thema erfahren möchte, dem empfehlen wir unseren Blog-Artikel 'Die perfekte Augenbrauenform – So geht’s!'.

 


AUGENBRAUEN TRENDS

 

Augenbrauen färben mit Eyebrow Henna

Die Brauen mit Eyebrow Henna zu färben, ist momentan ein echter Hype. Der große Vorteil vom Färben der Augenbrauen mit Hennafarbe ist, dass auch die Haut mitgefärbt wird. Dadurch sehen die Augenbrauen voller aus. Ein gutes Eyebrow Henna, wie die Henna Augenbrauenfarbe von Marie-José & Co kann man einfach zuhause selbst anwenden. Die Hennafarbe hält bis zu 2 Wochen auf der Haut. Zwar sind auch andere Eyebrow Henna Systeme erhältlich, allerdings sind diese vor allem für die Verwendung von Profis gedacht. Unsere Henna Augenbrauenfarbe ist speziell für die Anwendung zuhause entwickelt worden. Selbstverständlich ist es qualitativ auch für die professionelle Verwendung geeignet. Ein Kurs ist für die Verwendung dieses Augenbrauen-Hennas nicht notwendig.

 

Marie-José & Co Augenbrauen Henna

 


Augenbrauen Threading

Beim Eyebrow Threading zupft man die Augenbrauen mit Hilfe eines Fadens aus. Das 'Threading' der Augenbrauen liegt nicht nur im Trend, sondern hat auch echte Vorteile. In arabischen Ländern und in Indien wird diese Art der Enthaarung schon lange angewandt. Hier wird in Faden oder dünner Draht verwendet, um Augenbrauen, aber auch Oberlippenhärchen und andere Gesichtshärchen zu entfernen. Die Härchen werden durch eine drehende Bewegung vom Faden herausgezogen. Wachs oder Harz wird dabei nicht verwendet. Zwar kann man das Augenbrauen Threading auch selbst zuhause probieren, wir empfehlen aber die professionelle Behandlung bei einem Kosmetiker, Frisör oder bei einem Augenbrauen-Spezialisten.



Fragen zum Thema Augenbrauen?

Können wir noch etwas zu unserem Augenbrauen-Lexikon hinzufügen? Oder habt ihr Fragen zum Thema Augenbrauen? Schreibt uns eine Nachricht über unsere Kontaktseite oder sendet uns eine E-Mail an: support@marie-jose.co.

← Zurück zum Backoffice    ♥ Deutscher Shop ♥ schnelle DHL Lieferung Verbergen