de en fr nl us

Die perfekte Augenbrauenform - So geht's!

Die perfekte Augenbrauenform - So geht's!

Welche Augenbrauenform passt am besten zu meiner Gesichtsform? Die Antwort auf diese Frage lässt sich ganz einfach herausfinden.

Prinzipiell sollte die natürliche Augenbrauenform am besten zur Gesichtsform passen. Hat man allerdings sehr helle Augenbrauenhärchen oder nur wenig Härchen, sollte man die Augenbrauen mehr betonen. In diesem Fall ist es wichtig zu wissen, welche Augenbrauenform am schönsten aussieht.

 


Welche Augenbrauenform passt am besten zu meiner Gesichtsform?

Es gibt zwei verschiedene Methoden, um die perfekte Augenbrauenform zu finden. Methode 1 ist die bekanntere Methode. Hierbei optimiert man die natürliche Augenbrauenform. Bei Methode 2 bestimmt man die perfekte Augenbrauenform anhand der Gesichtsform.

 


METHODE 1 - NATÜRLICHE AUGENBRAUENFORM BESTIMMEN

Bei dieser Methode bestimmt man auf einfache Weise den Anfangspunkt der Augenbraue, den höchsten Punkt des Bogens und schlussendlich den Punkt, an dem die Augenbraue enden sollte.

 

Was braucht man dafür?

 

• einen (Augenbrauen-) Stift

• einen White Stick

 

Den Augenbrauenstift braucht man, um die Augenbrauenform dort nachzuzeichnen, wo sie idealerweise verlaufen sollte. Einen White Stick verwendet man grundsätzlich, um das Augenbrauenpuder wasserfest und länger haltbar zu machen.


NATÜRLICHE AUGENBRAUENFORM BESTIMMEN

A – Anfangspunkt der Augenbrauen

Man legt den Augenbrauenstift senkrecht am Nasenflügel an und hält ihn gerade nach oben in Richtung Augenbrauen. Mit dem White Stick malt man einen kleinen Strich entlang der Innenseite des Stiftes. Also zwischen den Augenbrauen, wo der Stift die Augenbraue kreuzt.

 


B – Höchster Punkt der Augenbrauen

Um den höchsten Punkt der Augenbrauen zu bestimmen, hält man den Augenbrauenstift schräg vom Nasenflügel ausgehend entlang der Außenseite der Pupille bis hin zur Augenbraue. Dort sollte der höchste Punkt der Augenbrauen sein. Auch diese Stelle markiert man mit dem White Stick.

 


C – Endpunkt der Augenbrauen

Zuletzt hält man den Augenbrauenstift schräg entlang des Nasenflügels und entlang der Außenkante der Augen. An der Stelle, wo der Stift die Augenbraue kreuzt, sollte die Augenbraue enden. Hier bringt man mit dem White Stick einen kleinen Strich an der Innenseite des Stiftes an. Alle Härchen, die sich außerhalb dieser Markierung befinden, werden gezupft.


BEAUTY-TIPP: Wie man Augenbrauen am besten zupft, steht in unserem Blog 'Augenbrauen zupfen – So geht's!' lesen.

 


METHODE 2 - AUGENBRAUENFORM PASSEND ZUR GESICHTSFORM

Bei dieser Methode findet man in einem ersten Schritt erst einmal heraus, welche Gesichtsform man hat. Denn zu jeder Gesichstform gibt es eine passende Augenbrauenform, die sich perfekt ins Gesicht einfügt.

 


Gesichtsformen

Insgesamt gibt es 6 verschiedene Gesichtsformen:

 


1 - Oval

 

Ovale Gesichtsform

• Die Stirn ist breiter als das Kinn

• Prominente Wangenknochen

• Eine breite Stirn verläuft hin zu einem schmalen Kinn

 

Diese Gesichtsform wird oft als ideale Form angesehen.



Perfekte Augenbrauenform zu ovaler Gesichtsform

Die leicht gebogene Augenbrauenform! Diese Form verläuft gerade nach oben und anschließend sanft nach unten.

 



2 - Rund

 

Runde Gesichtsform

• Das Gesicht ist ungefähr genauso breit wie lang

• Die Wangen sind am breitesten

 

Perfekte Augenbrauenform zu runder Gesichtsform

Geschwungen, auch bekannt als der hohe Bogen! Das Gesicht wirkt optisch weniger rund, indem man den Bogen der Augenbrauen so hoch wie möglich setzt. Eine möglichst hoch geschwungen Augenbrauenform ist also perfekt! Eine abgerundete Augenbrauenform sollte man mit einem runden Gesicht möglichst vermeiden. Denn dadurch wirkt das Gesicht insgesamt noch runder.

 



3 - Lang

 

Lange Gesichtsform

• Stirn, Wangen und Kiefer sind gleich breit

• Das Gesicht läuft hin zu einem schmalen, oval geformten Kinn

 

Perfekte Augenbrauenform zu langer Gesichtsform

Gerade verlaufende Augenbrauen. Durch die horizontale Form wirkt das Gesicht ingesamt weniger lang.

 



4 - Eckig

 

Rechteckige Gesichtsform

• Stirn, Wangen und Kiefer sind gleich breit

• Die Kieferlinie ist betont und fällt am meisten auf

 

Perfekte Augenbrauenform zu eckiger Gesichtsform

Die geschwungene Augenbraue! Eine eckige Gesichtsform ist sehr markant. Darum gleicht man eckige Gesichtszüge am besten mit einer geschwungenen Augenbrauenform aus. Dickere Augenbrauen mit einer starken Farbe sorgen für eine perfekte Balance zu einem markanten Kiefer. Eine leichte Spitze an der Oberseite der Augenbrauen lässt die Augenbrauen insgesamt definierter wirken.

Auch schön: die gebogene Augenbrauenform, genau wie bei der diamantförmigen Gesichtsform. Die Rundungen lassen das Gesicht insgesamt weicher wirken.

 



5 - Herzform

 

Herzförmiges Gesicht

• Ähnlichkeiten zur ovalen Gesichtsform

• Das Kinn verläuft hin zu einem Punkt

 

Perfekte Augenbrauenform zu herzförmigem Gesicht

Abgerundete Augenbrauen! Damit wirkt der Gesichtsausdruck insgesamt weicher. Die Augenbrauen verlaufen ausgleichend zur Herzform in einer weichen, runden Linie.   

 



6 - Diamantform

 

Diamantförmiges Gesicht

• Eckiges Gesicht

• Kurzes Kinn

• Die breiteste Stelle des Gesichts sind die Schläfen

 

Perfekte Augenbrauenform zu diamantförmigem Gesicht

Die gebogene Augenbrauenform! Schöne Kurven verfeinern den Gesichtsausdruck insgesamt und sorgen dafür, dass der breiteste Gesichtsteil schmaler wirkt.

Sehr beliebt ist auch die runde Augenbrauenform, so wie bei einem herzförmigen Gesicht.



Mehr Inspiration - Tipps zum Thema Augenbrauen

Nachdem man die perfekte Augenbrauenform bestimmt hat, kann man die Augenbrauen mit verschiedenen Methoden weiter verschönern. In unserer Beauty-Academy gibt’s u.a. mehr Tipps zu den Themen:

 

Zupfen - Augenbrauen formen

Mit Augenbrauenhenna färben

Augenbrauenpuder auftragen

Die richtige Augenbrauenfarbe wählen

Einen Augenbrauenstift verwenden

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
← Zurück zum Backoffice    ♥ Deutscher Shop ♥ Versand mit DHL Verbergen